Wir über uns

Adipositas - Ursachen!

Die Ursachen für die zunehmende Zahl adipöser Menschen in den letzten 20 Jahren sind bisher nicht eindeutig geklärt. Das Körpergewicht wird zum einen durch eine genetische Veranlagung und zum anderen durch Bewegungs- und Ernährungsgewohnheiten beeinflusst. Diese Gewohnheiten hängen nachhaltig mit dem individuellen Umfeld und dem Lebensstil der Familien zusammen.

 

Die Hauptursachen für Fettleibigkeit sind gesundheitsschädigende Lebensgewohnheiten und zwar insbesondere Über- und Fehlernährung Bewegungsmangel aber auch psychische Faktoren. Ebenfalls sind genetische Ursachen mitverantwortlich. Es gibt also auch eine Veranlagung zum Übergewicht.

 

Von einer so genannten symptomatischen Adipositas spricht man, wenn andere Grundkrankheiten wie z.B. Schilddrüsenunterfunktion, Störungen des Kortisonhaushaltes oder syndromale Erkrankungen die Ursache für die Adipositas sind.

Auch die Einnahme von bestimmten Medikamenten kann zu einer Gewichtszunahme führen (z.B. Antidepressiva, Betablocker).

 

 

| zurück


   Home   ︱   Impressum   ︱   Links   ︱   Förderer   ︱   Spenden   ︱   Sitemap   ︱   Intern   ︱DruckenSeitenanfangSeitenanfang